Bitte eine Quitte

Die ersten beiden heißen wirklich Adam und Eva. Sie stehen am Rand eines wenige hundert Meter großen Feldes und blühen, wie es scheint, besonders aufreizend. Was, wenn Gott den ersten beiden Menschen keine Äpfel, sondern Quitten verboten hätte? Wahrscheinlich wären wir dann noch im Paradies. 

Für den Feinschmecker habe ich Rainer Stadler und Ellen Müller in Weinheim besucht. Ihr Quittenprojekt ist Programm: Auf 40.000 Quadratmetern kultivieren sie sechzig verschiedene Sorten.

Big Boy