All posts tagged ‘FAZ Woche

Neues aus dem Wurzelbunker

Kaum zu glauben, aber um die vorvorherige Jahrhundertwende herum hatten Vegetarier einen dermaßen schlechten Ruf, dass die Gäste des Hiltl lieber die Hintertür nahmen, aus Angst gesehen zu werden. Besser bekannt war das Restaurant damals als “Wurzelbunker”. Rund hundertzwanzig Jahre später ist diese Zürcher Institution angesagter denn je. Am kalten Buffet treffen Harley-David-T-Shirtträger auf japanische […]

Götterrausch

Der Legende nach hatten schon die germanischen Götter großen Honigweindurst. Spätestens seit dem Erfolg von Game of Thrones (kann mir den eigentlich jemand erklären?) hat es Met zum Trendgetränk geschafft. Irgendwo auf der Welt jedenfalls. Für die FAZ hab ich über schaumtropfende Männerbärte nachgedacht.

Weckst Du noch oder preppst Du schon?

Sind wir nicht alle mit Dosenpfirsichen aufgewachsen? Die Zeiten sind vorbei. Heute ist Einwecken so angesagt, das es spezielle Swap-Partys gibt, um seine eigenhändig eingeweckten Exemplare zu tauschen. Ein anderes Zeitgeistphänomen ist das sogenannte Prepping, bei dem man sich mit allerlei Vorräten auf eine mögliche Invasion Außerirdischer vorbereitet oder ganz einfach die nächste Amtszeit von […]

Sitzen mit Susan

Susan Feniger trägt Chucks, regenbogenbunte Halstücher und Jeans mit Farbspritzern. Ihr Nasenstecker ist türkisfarben. Für die FAZ habe ich sie in Las Vegas bei einem von Bon Apetit veranstalteten Foodfestival getroffen. Genau genommen saßen wir auf dem Boden, nur wenige Meter vom roten Teppich entfernt. In diesem Moment war ich ziemlich froh über ein wenig […]

Butter bei die Brote

Am Ende des Tages willst Du ein Butterbrot haben, bestenfalls geschmiert von einem lieben Mensch. Warum Butter nicht gleich Butter ist und manche sie im Wald vergraben, habe ich für die FAZ Woche aufgeschrieben.

Nie wieder Tütensuppe

Normalerweise ertrage ich Campingurlaube nur im Festivalmodus, getreu dem Motto “jetzt ist eh alles egal”. Für die FAZ Woche habe ich Glamping für mich entdeckt. Allgemein meint der Begriff eine luxuriösere Version von Schlafsack und Co, die Ausprägungen reichen von Feldbett bis freistehender Badewanne. Vom Bett meiner Air Lodge aus konnte ich den toskanischen Himmel sehen. […]